Die Anbindung an das xpirio Netz ist je nach Kundenwunsch, Standort und spezifischem Telefonieverhalten direkt oder indirekt (CPS) möglich. Beide Varianten sind österreichweit verfügbar.

Der einfachste und schnellste Weg kostengünstig über xpirio zu telefonieren, ist eine Preselect (CPS) Anbindung an das xpirioeigene Netz. Ihre bestehende Telefonnummer bei der Telekom Austria wird so eingerichtet, dass automatisch jedes Telefonat über xpirio geführt wird und Sie mit jeder Sekunde Telefonkosten sparen. Dabei muss das Telefonieverhalten nicht geändert werden. Alles funktioniert wie bisher.

Bei diesem Modell behalten Sie die vorhandene Telefonleitung der Telekom Austria AG, an die Sie das Grundentgelt abführen. Nur die telefonierten Minuten werden von xpirio zum preisgünstigen xpirio-Tarif in Rechnung gestellt. Ihre Rufnummer bleibt weiterhin erhalten, es müssen keine Änderungen bei Visitenkarten, Briefpapier oder anderen Drucksorten vorgenommen werden.

Mit der VoIP-CPS Dienstleistung von xpirio können Sie, abhängig von Ihrem Telefonieverhalten, beträchtliche Einsparungen erzielen. xpirio bietet Ihnen sekundengenaue Abrechnung (1/1 Taktung) in alle Netze im In- bzw. Ausland.

Darüberhinaus geben wir unsere verhandelten Preisvorteile automatisch an Sie weiter, wodurch Sie immer zum Bestpreis telefonieren und aufwendiges und zeit- und kostenintensives Nachverhandeln entfällt.

 

Preselect - Preisliste

Preselect - Zonenzuordnung


 

 

beschreibung

Ihr Vorteil

 

  • enorme Einsparungen bis zu 80 %
  • Beibehaltung der bestehenden Rufnummer
  • Keine Änderungen bei Drucksorten
  • sekundengenaue Abrechnung (1/1 Taktung) in alle Netze
  • Direkte Weitergabe verhandelter Preisvorteile an unsere Kunden